• Sin categoría

Sperrbildschirm Muster knacken

Ein kleines Python-Tool, um die Pattern Lock auf Android-Geräten zu knacken, indem der Besitzer heimlich die Mustersperre zeichnet, um sein Gerät zu entsperren, während er zum Beispiel einen Kaffee in einem belebten Café genießt, kann der Angreifer, der vorgibt, mit seinem Telefon zu spielen, dann Software verwenden, um die Fingerspitzenbewegungen des Besitzers relativ zur Position des Geräts schnell zu verfolgen. Innerhalb von Sekunden erzeugt der Algorithmus eine kleine Anzahl von Kandidatenmustern, um auf das Android-Smartphone oder -Tablet zuzugreifen. Der Angriff funktioniert auch ohne dass das Videomaterial in der Lage ist, den Inhalt des Bildschirms zu sehen, und unabhängig von der Größe des Bildschirms. Die Ergebnisse sind auf Video, das auf einem Mobiltelefon aus bis zu zweieinhalb Metern Entfernung aufgezeichnet wurde, korrekt – und so sind Angriffe verdeckter als Schultersurfen. Es funktioniert auch zuverlässig mit Aufnahmen, die auf einer digitalen Spiegelreflexkamera in Entfernungen von bis zu neun Metern aufgenommen wurden. Ich habe hier ein anderes Problem, ich benutze Android 4, in meinem Fall sollte ich 5 Chance bekommen, das Muster auszuprobieren, aber es ist in meinem ersten Versuch gestoppt, es sagt, ich muss 30 Sekunden warten. in anderen Fällen, auch ich versuchte so hart, das "Passwort vergessen?" wird nicht angezeigt, so dass ich nichts im Moment tun kann... Nun, wenn das Nachverfolgen eines komplexen Musters keine sichere Alternative ist, was können Sie tun, um sich zu schützen, vor allem, wenn Sie sensible Daten auf Ihrem Smartphone speichern? Die Verwendung Der Hand, um den Bildschirm beim Zeichnen Ihres Sperrmusters zu bedecken (genau wie Beifall bei der Verwendung eines Geldautomaten) oder die Bildschirmfarbe und Helligkeit Ihres Geräts zu reduzieren, um die Aufnahmekamera zu verwirren, sind einige der Empfehlungen, die von Forschern angeboten werden. Als nächstes starten Sie Ihr Telefon neu und der sichere Sperrbildschirm sollte weg sein, so dass Sie auf Ihr Telefon zugreifen können.

Dies ist jedoch nur temporär, also stellen Sie sicher, dass Sie ein neues Muster, eine neue PIN oder ein neues Kennwort festlegen, bevor Sie erneut neu starten. Wenn Sie ein Samsung-Gerät haben, sollte ein ähnlicher Dienst namens "Mein Handy suchen" das erste sein, was Sie versuchen. Beginnen Sie, indem Sie von jedem Webbrowser zu diesem Link gehen, und melden Sie sich dann bei Ihrem Samsung-Konto an. Wenn Sie nie ein Samsung-Konto eingerichtet haben, funktioniert diese Methode leider nicht. Auch einige Träger, wie Sprint, sperren diesen Service aus, was etwas ist, das man finden sollte. Schließlich, wenn Ihr Gerät verschlüsselt ist und Android 5.0-5.1.1 läuft, gibt es eine Möglichkeit, den Kennwortsperrbildschirm zu umgehen. Diese Methode funktioniert auf keinem anderen Arten von sicherem Sperrbildschirm, aber es ist ein Lebensretter, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Dieser Trick funktioniert nur, wenn Sie eine aktive Datenverbindung in Ihrem gesperrten Mobiltelefon haben.

Auch wenn Sie sich keine Sorgen darüber machen, dass Ihr geheimes Muster ausgeschnüffelt wird, sagte Ducklin, dass es sich lohnt, sich trotzdem von Pattern Lock zu bewegen. Zumindest bei älteren Android-Versionen, die die meisten Benutzer noch haben, können Sie die Geräteverschlüsselung nur aktivieren, wenn Sie auf das Sperren Ihres Geräts mit einer PIN oder einem Passcode umschalten. Er sagte: Nicht gerade eine Sicherheitsbombe, sicher. Im Wesentlichen sagt all dies, wenn jemand beobachtet, dass Sie Ihr Entsperrmuster eingeben, können sie es wahrscheinlich herausfinden. Schritt 4. Geben Sie schließlich Ihre Gmail-Adresse und Ihr Kennwort ein, die Sie auf dem gesperrten Gerät verwendet haben, und richten Sie eine neue Mustersperre ein. Wenn Sie sich fragen, was ADM ist, ist es nichts anderes als Android Device Manager. Sie können Ihr Handy ganz einfach von jedem Desktop oder Laptop aus entsperren. Hier ist, was Sie tun müssen - Von hier aus, löschen Sie einfach Daten auf der Drittanbieter-Sperrbildschirm-App oder deinstallieren Sie es, dann starten Sie Ihr Telefon neu, um wieder aus dem abgesicherten Modus zu bekommen. Wenn Sie wieder aufstehen, sollte die lästige Sperrbildschirm-App verschwunden sein.

Podría también gustarte...